Hauptmenü

KreuzAus unserer Pfarrei ist verstorben
Frau Rosa Stadler
im Alter von 83 Jahren.

 

Weiterlesen ...

KreuzAus unserer Pfarrei ist verstorben
Herr Josef Struller
im Alter von 50 Jahren.

 

Weiterlesen ...

Liebe Mitglieder des Pfarrverbandes Hilpoltstein,

Aufgrund der momentanen Situation hinsichtlich der Verbreitung des Corona-Virus und der entsprechenden Beschlüsse seitens des Staates und der Diözese haben wir für unseren Pfarrverband folgende Informationen.

  • Bis auf weiteres finden keine öffentlichen Gottesdienste (Hl. Messen, Rosenkranz, Kreuzweg usw.) statt. Die Priester des Pfarrverbandes werden täglich die bestellten Messintentionen in einer eigens gefeierten Messe stellvertretend für alle Gläubigen feiern. Wir schließen Sie und Ihre Anliegen alle darin ein. Nehmen Sie darüber hinaus...
Weiterlesen ...

Der Himmel hatte ein Einsehen mit den Meckenhausener Narren, diese blieben vom großen Regen verschont. Bunt geschminkt, toll verkleidet und auch sonst gut drauf – die Kinder stehen am Faschingsdienstag in Meckenhausen stets im Mittelpunkt. Zahlreiche Narren hatten sich trotz ungemütlicher Witterung am Vorplatz der Raiffeisenbank versammelt. Die Kindertanzformationen führten dort an Ort und Stelle ihre einstudierten Tänze vor. Die Stimmung war bestens als sich der bunte Tross bejubelt und begleitet von zahlreichen fröhlichen Zuschauern...

Weiterlesen ...

Nach dem turbulenten Faschingswochenende erreicht das närrische Treiben am Rosenmontag und Faschingsdienstag seinen Höhepunkt. So ist es in Meckenhausen schon seit jeher eine Tradition, dass am Rosenmontag die Kinder in kleinen Gruppen, bunt kostümiert und laut auf sich aufmerksam machend, durchs Dorf ziehen. Wer zu Hause ist, hält sich diesen Termin frei und wartet auf die kleinen Feen, Raubtiere, Bauarbeiter und Piraten, die lustige Faschingsgedichte oder Lieder vortragen. Belohnt wurden die Nachwuchsnarren, die im ganzen...

Weiterlesen ...

Lustig und munter - im Pfarrheim gab es viel zu lachen

 

Humor und gute Laune versüßen den Alltag. Vor allem dann, wenn dies in Gemeinschaft gepflegt werden kann. Die fidelen Senioren in Meckenhausen genießen deshalb ihre monatlichen Treffen und kommen meist zahlreich ins Pfarrheim. Am vergangenen Donnerstag galt der Aufruf des Seniorenkreisteams zur Zusammenkunft in der närrischen fünften Jahreszeit. Das Seniorenkreisteam begrüßte die Gäste mit einem spaßigen Sketch über Sparmaßnahmen im Altersheim, der für zahlreiche...

Weiterlesen ...

 

Am vergangenen Samstag hieß es wieder: „Der Bär ist los!“ Alljährlich lässt der Faschingsverein einen alten und äußerst originellen Brauch wieder aufleben: das Bärentreiben. Gerade in der vergangenen, oftmals gar nicht so guten alten Zeit boten die Faschingstage eine willkommene Abwechslung im beschwerlichen Jahreslauf. Nahezu in jedem Ort wurde das Alltagsgewand gegen eine lustige Verkleidung getauscht oder zumindest durch Schminke im Gesicht, der Wunsch nach Teilnahme am närrischen Treiben verkörpert. Einer der ältesten Bräuche, der in...

Weiterlesen ...