Hauptmenü
Tage: Fronleichnam
beginnt um Uhr
Ort:
Aufrufe : 405

Zehn Tage nach Pfingsten begeht die Kirche das Fronleichnamsfest. Es ist gewissermaßen der Ersatz für die Freude an der Eucharistie, die am Gründonnerstag nicht recht zum Zug kam, weil da das Leiden und Sterben Christi in den Vordergrund trat.

Der Name erklärt mit mittelhochdeutschen Worten den Inhalt des Festes: fron = Herr, lîchnam = (lebendiger!) Leib. 1264 wurde das Fest eingeführt. Die Anregung dazu kam von einer Nonne. Charakteristisch für den Festtag ist die festliche Prozession, an der Chöre, Gruppen und Vereine teilnehmen. Sie ziehen an geschmückten Häusern vorbei und machen an vier Stationen Halt.

Die Prozession ist Symbol des christlichen Lebens: der Christ marschiert durch die Zeit, dem ewigen Vater entgegen. Aber er ist dabei nicht völlig auf sich allein gestellt - Christus und seine Kirche sind mit ihm unterwegs und begleiten ihn.

 

Meldungen

Kalender

Gottesdienste