Hauptmenü
Tage: Volkstrauertag
beginnt um Uhr
Ort:
Aufrufe : 357

HalbmastDer Volkstrauertag ist ein staatlicher Gedenktag in Deutschland, der jedes Jahr zwei Wochen vor dem 1. Advent begangen wird. Er erinnert uns an die gefallenen Soldaten, die in den beiden Weltkriegen getötet wurden und mahnt uns dazu, Frieden zu halten, damit wir solchen schlimmen Tage nie wieder erleben müssen.

Jedes Jahr findet eine zentrale Gedenkstunde im Deutschen Bundestag in Berlin statt, bei der der Bundespräsident eine Rede hält. Zu dieser Feier gehört auch die Nationalhymne und das Lied "Der gute Kamerad". In den meisten Ortschaften findet ebenfalls eine Veranstaltung am Kriegerdenkmal statt, bei der zum Gedenken an die gefallenen und vermissten Soldaten ein Kranz niedergelegt wird.

Die meisten der heute Lebenden haben bisher keinen Krieg miterlebt. Sind wir froh und dankbar und schauen, dass es so bleibt. Auf Kriegserfahrungen können wir gerne verzichten.

 

Meldungen

Kalender

Gottesdienste