Hauptmenü

 

Ein feuriges Spektakel erhellt den Meckenhausener Nachthimmel, wenn der Obst- und Gartenbauverein alljährlich zur Sonnwendfeier einlädt. Zuvor war in diesem Jahr wieder die Musikkapelle Meckenhausen am Zug. Die Musiker luden zur Sommerserenade am „Kinderweiher“ ein. Das vielseitige Repertoire der Kapelle reichte von Filmmusik bis Polka. Danach übernahm der OGV das Ruder und das Johannisfeuer wurde entzündet. Mit kühlen Getränken, Bratwürsten und Steaks konnten die zahlreichen Besucher und die Mitglieder der Musikkapelle die angenehme warme Sommernacht und die Lagerfeuerromantik genießen.