Hauptmenü

Lustig und munter - im Pfarrheim gab es viel zu lachen

 

Humor und gute Laune versüßen den Alltag. Vor allem dann, wenn dies in Gemeinschaft gepflegt werden kann. Die fidelen Senioren in Meckenhausen genießen deshalb ihre monatlichen Treffen und kommen meist zahlreich ins Pfarrheim. Am vergangenen Donnerstag galt der Aufruf des Seniorenkreisteams zur Zusammenkunft in der närrischen fünften Jahreszeit. Das Seniorenkreisteam begrüßte die Gäste mit einem spaßigen Sketch über Sparmaßnahmen im Altersheim, der für zahlreiche Lacher sorgte. Gemeinsam gestalteten die Kolleginnen des Teams einen bunten und geselligen Nachmittag mit vielen Späßen und Spielen.

Auch eine Abordnung des Faschingsvereins hatte sich angekündigt und sorgte mit den Kindertanzformationen „Monster AG“ und „Dance Express“ für gute Stimmung.

Heidi Harrer und Roswitha Spehnkuch versicherten im Namen des Faschingsvereins, dass sie jedes Jahr gerne der Einladung der Senioren nachkommen und bedankten sich nochmals ganz herzlich dafür. Anschließend wurde den Damen vom Seniorenkreisteam und Monsignore Richard Distler der diesjährige Faschingsorden verliehen. Ausklingen ließ man den Nachmittag ganz gemütlich bei Kaffee, Krapfen und anderen Leckereien.