Hauptmenü

Kath.Kindertagesstätte "St. Martin"

Glückspilze                 Raupengruppe

Wir bieten

  • einen Platz für 12 Kinder im Alter von 10 Monaten bis drei Jahren in unserer Krippe
  • einen Platz für 16 Kinder im Alter von zwei bis vier Jahren in unserer Raupengruppe
  • Ganzheitliche Bildung, Erziehung und Betreuung orientiert an christlichen Werten
  • Kindgerechten Ort, an dem sich Kinder wohlfühlen
  • eine Kindertageseinrichtung, die allen Kindern, unabhängig ihrer Konfession, Religion und Entwicklungsstand offen steht
  • Teilhabe von Kindern mit (drohender) Beeinträchtigung

 

 

Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit

  • Kinder stärken – Bindung und Beziehung ist Voraussetzung für Bildung, z.B. intensive Eingewöhnung nach dem Münchener Eingewöhnungsmodell

  • Emotionale und soziale Kompetenzen stärken, z.B. Kontakt und Umgang mit Gleichaltrigen stärken

  • Kommunikative Kompetenzen stärken, z.B. Sprachentwicklung fördern mit Fingerspielen, Liedern, begleitendes Sprechen im Alltag, z.B. beim Wickeln

  • Körperbezogene Kompetenzen stärken, z.B. Sauberkeitsentwicklung unterstützen – individuelle Unterstützung beim
    „Sauberwerden“

  • Selbstständigkeit fördern und Sinneserfahrungen ermöglichen, z.B. selbststänig Wasser in ein Glas schenken, Matscherfahrungen sammeln

 

 

Öffnungszeiten

 

Montag   – Donnerstag

07:00   – 16:00 Uhr

Freitag

07:00   – 12:30 Uhr

 

Eine Mindestbuchungszeit von 20 Stunden pro Woche legt der Träger fest.

Daraus ergibt sich eine Mindestbuchung von 7.45 Uhr bis 12.30 Uhr.

 

Frühdienst

07:00   – 07:45 Uhr

Bringzeit

07:45   – 08:15 Uhr

1.   Abholzeit

12:15   – 12:30 Uhr

2. Abholzeit

13:45   – 14:00 Uhr

Nachmittagsbetreuung

3.   Abholzeit

15:00   – 15:30 Uhr

Spätdienst

4.   Abholzeit

15:30   – 16:00 Uhr

Unsere Raupengruppe bietet eine zusätzliche Abholzeit von 13.00 Uhr bis 13.15 Uhr an.

 

 

Beitrag Krippe

durchschnittliche   Buchungskategorie

Preis   pro Monat

4-5   Stunden

228,00   €

5-6   Stunden

241,00   €

6-7   Stunden

254,00   €

7-8   Stunden

267,00   €

8-9   Stunden

280,00   €

 

 

Beitrag Raupengruppe

durchschnittliche Buchungskategorie Preis pro Monat
4-5 Stunden 201,00€
5-6 Stunden 212,00€
6-7 Stunden 223,00€
7-8 Stunden 234,00€
8-9 Stunden 245,00€

 

 

 

Eltern können bein zentrum Bayern für Familien und Soziales einen Antrag auf das bayerische Krippengeld stellen. Je nach Einkommen können Sie einen staatlichen Zuschuss von bis zu 100€ erhalten (berechnet wird das Einkommensjahr in dem Ihr Kind 1 Jahr alt war). Unter www.zbfs.bayern.de/familie/krippengeld  können Sie sich weiter informieren.

 

Mittagessen

Sie haben die Möglichkeit täglich ein warmes Mittagessen bei uns zu bestellen.

Es wird von Catering Rein geliefert und wird über die Kitafino App von Ihnen bestellt.

 

Eingewöhnung

Der Eintritt des Kindes in die Kinderkrippe stellt einen Übergang in eine neue Situation dar. Sie ist für die Beteiligten ein besonderes Ereignis. Die erste Beziehung außerhalb der Familie braucht Zeit zum Wachsen. Auch für Eltern ist das Abgeben ihres Kindes in die Kinderkrippe etwas Neues, das wir umsichtig begleiten möchten. Um diese Übergangssituation gut zu gestalten, ist eine behutsame Eingewöhnung mit Anwesenheit einer festen Bezugsperson notwendig.

Wir gestalten diese Phase daher nach dem Münchener Eingewöhnungsmodell besonders sensibel. Diese begleitende Eingewöhnungszeit erfordert ca. 6 – 8 Wochen.

Für den Beziehungsaufbau müssen Sie unbedingt ausreichend Zeit einplanen!

 

Tagesablauf

07:00   - 07:45 Uhr

Frühdienst (in unserer Krippe)

07:45   – 08:15 Uhr

Bringzeit in der Stammgruppe

8:15   - 11:30 Uhr

Morgenkreis als gemeinsamer Start in den Tag

Wickeln

Freispielzeit

Gemeinsame   Brotzeit

Individuelle   Schlafenszeit

Kleingruppenarbeit

Pädagogische   Angebote

Garten,   Turnen

11:30   Uhr

Gemeinsames   Mittagessen

12:15   – 12:30 Uhr

1.   Abholzeit

12:30   – 14:00 Uhr

Mittagsschlaf

13:45   – 14:00 Uhr

2.   Abholzeit

14:00   – 15:30 Uhr

Nachmittagsbetreuung

15:00   – 15:30 Uhr

3. Abholzeit

15:30   – 16:00 Uhr

4.   Abholzeit - Spätdienst

 

Die Raupengruppe ist in unserem Pfarrheim untergebracht. Sie arbeitet eng mit unserer Krippe zusammen. Der Frühdienst findet in der Krippe statt. um 7.45 Uhr öffnet die Raupengruppe und betreut die Kinder in ihren Räumen bis 13.15 Uhr. Ab 13.15 Uhr bis 16.00 Uhr findet die Betreuung gruppenübergreifend in unserer Kinderkrippe statt. 

 

Erziehungspartnerschaft

Ein vertrauensvoller und regelmäßiger Austausch mit den Eltern im Sinne einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit ist uns sehr wichtig!

Elternarbeit beinhaltet, z.B.

  • Aufnahmegespräch
  • Elternbegleitende Eingewöhnung mit einem abschließenden Gespräch
  • Tür- und Angelgespräche
  • Entwicklungsgespräch
  • Elternbriefe
  • Aktive Teilnahme am Geschehen unserer KiTa, z.B. bei Festen, Ausflügen, Elternbeirat

 

Das Kitajahr beginnt jeweils zum September/Oktober bzw. mit mindestens 10 Monaten. 

Am Tag der offenen Türe können Sie unsere Einrichtung näher kennenlernen und Ihr Kind anmelden.

 

Gerne können Sie auch die Anmeldung auf dieser Seite nutzen um Ihr Kind anzumelden. Einfach drucken, ausfüllen und uns zukommen lassen!

 

Die KiTa hat bis zu 35 Tage im Jahr geschlossen. Im September wird ein genauer Überblick herausgegeben.

 

Wenn Sie Fragen bezüglich unserer pädagogischen Einrichtung, Stellenausschreibungen oder Ähnlichem haben,

kontaktieren Sie uns gerne!

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Katholische Kindertagesstätte St. Martin

Kinderkrippe Glückspilze

Meckenhausen E6

91161 Hilpoltstein

Telefonnummer Kinderkrippe: 09179/965862

Telefonnummer Gesamtleitung: 09179/6134

 

Träger

Katholische Kirchenstiftung Meckenhausen

91161 Hilpoltstein

Telefonnummer: 09179/6081