Hauptmenü

Ministrant

Ministranten

Die Ministranten sind die wichtigsten Mitarbeiter des Pfarrers bei allen liturgischen Feiern. Sie sind überall mit dabei: bei Taufen, Hochzeiten, Beerdigungen, bei Meßfeiern und Andachten, beim Sternsingen, bei Ausflügen und Pfarrfesten, ...
Ministrant sein war über Jahrhunderte ein außerordentlich großer Ehrendienst, und er ist es bis heute geblieben.

In der Regel beginnt das "Ministrantenleben" nach der Erstkommunion und dauert bis zum Schulabschluß - gerne auch darüber hinaus. Auch mit 20 Jahren kann man noch Ministrant sein.

Mehr als 40 Ministranten üben in den einzelnen Ortschaften unserer Pfarrei ihren Dienst aus: zur Ehre Gottes und zur Freude der Pfarrgemeinde. Vor allem bei den großen kirchlichen Festen haben sie Hochkonjunktur. Aber auch z.b. beim Sternsingen engagieren sie sich.

Die Ministranten haben ihren eigenen Schutzpatron: der hl. Tarcisius war ein 12jähriger Bub im Alten Rom.