Hauptmenü

Vielerorts wurde am heutigen Palmsonntag an den feierlichen Einzug Jesu in Jerusalem gedacht und die Karwoche eröffnet. In Meckenhausen trafen sich die Gläubigen am „Heroldskreuz“ zur Palmweihe, wo Monsignore Richard Distler die Palmbüschel und Palmzweige segnete. Vor allem die Kinder hatten wieder schöne Palmbüschel gebunden. Nach der Segnung zogen die Gläubigen zur Pfarrkirche, wo die Kommunionkinder die Passionsgeschichte darstellten und an das Leiden und Sterben Jesu und seine Auferstehung an Ostern erinnerten.

 

...

Treff der Generationen - Erstkommunionkinder gestalten Seniorennachmittag

 

Großer Andrang herrschte beim Seniorennachmittag im Pfarrheim. Die Verantwortlichen der Pfarrgemeinde Meckenhausen freuten sich, dass sich zahlreiche Seniorinnen und Senioren zu einem unterhaltsamen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen im Pfarrheim einfanden. Bereits Wochen vorher begannen für die diesjährigen Erstkommunikanten die Vorbereitungen für diesen Nachmittag. Nachdem sie vorgestellt wurden packten die Kinder Geigen, Trompeten und andere Instrumente aus und überraschten ihr Publikum mit verschiedenen Instrumentalstücken. Im Anschluss daran trugen...

Weiterlesen ...

Deftiges für guten Zweck

Fastenessen der Pfarrgemeinde Meckenhausen

 

Regionales stand auf dem Speiseplan als die Mitglieder des Pfarrgemeinderats den Kochlöffel schwangen. Zahlreiche Helfer kümmerten sich um das Wohl der zahlreichen Gäste, die nach dem Gottesdienst der Einladung in die Mehrzweckhalle gefolgt sind. Sie servierten deftigen Eintopf und boten auch Kaffee und Kuchen an. Gemeinsam ein einfaches Mahl essen, dabei die Tischgemeinschaft als bereichernd erleben, sich besinnen, wie gut es einem selbst geht und wie...

Weiterlesen ...

KreuzAus Michelbach ist verstorben
Frau Justina Mauderer
im Alter von 90 Jahren.

 

Weiterlesen ...

Schon seit vielen Jahren ist es dem Seniorenkreisteam ein Anliegen, den älteren Mitbürgern ein wenig Faschingsfreude und zünftige Stunden zu schenken. So folgten wieder zahlreiche Besucher der Einladung zum Seniorenfasching ins Pfarrheim und bewiesen damit, dass nicht nur die jungen Leute feiern und lustig sein können. Für einen bunten und geselligen Nachmittag sorgten die Damen vom Seniorenkreisteam, die extra die Lachyoga-Trainerin Daniela Zibi eingeladen hatten. So hieß es „einmal lachen bitte!“. Diese Entspannungsmethode unterscheidet sich...

Weiterlesen ...

Auch in der Meckenhausener Filiale Sindersdorf wurden die ausscheidenden Mitglieder der Kirchenverwaltung verabschiedet. Die Würdigung der Tätigkeit von Franz Harrer, Wilhelm Hofmann und Josef Meyer, die sich nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung gestellt hatten, nahm Stadtpfarrer Franz-Josef Gerner nach dem Gottesdienst vor. Wilhelm Hofmann gehörte insgesamt 36 Jahre diesem Gremium an und war für alle anfallenden Tätigkeiten stets zur Stelle. Auf insgesamt 18 Jahre, davon einige als Kirchenpfleger und Messner kann Franz Harrer...

Weiterlesen ...