Hauptmenü

Ein Fest der Begegnung

 

Es war ein besonderer Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Martin in Meckenhausen. Bei herrlichem Sonnenschein feierten 57 Männer und Frauen am Ostermontag Jubelkommunion. Vor 25, 50 oder 75 Jahren traten diese erstmals an den Tisch des Herrn. Gemeinsam besuchten sie die Festmesse, die von Pater Witold Szamburski zelebriert wurde. Nach dem Gottesdienst nutzten viele Jubilare die Möglichkeit zu einem gemütlichen Beisammensein mit den früheren Schulfreunden und Kameraden im Sindersdorfer Hof. Immer wieder machte die Frage nach dem „Weißt du noch, als wir …“ die Runde, öfters wurde die eine oder andere nette Erinnerung aus gemeinsamen Schul- und Kindertagen ausgetauscht.