Hauptmenü

Verabschiedung Kirchenverwaltung

In unserer Pfarrei wurden die ausscheidenden Mitglieder der Kirchenverwaltung verabschiedet. Die Würdigung der Tätigkeit von Bruno Deyerler, Johann Kraus und Ludwig Ramsauer, die sich nicht mehr für eine Wiederwahl zur Verfügung gestellt hatten, nahm Stadtpfarrer Franz-Josef Gerner nach dem Gottesdienst vor. Bruno Deyerler gehörte insgesamt 24 Jahre diesem Gremium an, 18 Jahre davon als Kirchenpfleger. Verabschiedet wurden außerdem Johann Kraus, der als Protokollführer fungierte und Ludwig Ramsauer. Gerner dankte ihnen für die verantwortungsvolle Tätigkeit in diesem wichtigen Gremium, das sich umfassend um alle finanziellen und verwaltungstechnischen Dinge rund um die Pfarrei kümmert. Ein Dienst, der oft stressig und anstrengend ist. Nach seinen Worten hätten diese viele Jahre lang Einfluss auf das genommen, was es innerhalb der Pfarrei unter den äußeren Gegebenheiten und den finanziellen Möglichkeiten zu entscheiden gegolten habe. Darunter fielen unter vielen anderen Dingen auch die Innenrenovierung der alten Pfarrkirche, sowie Baumaßnahmen am Kindergarten. Stadtpfarrer Gerner bedankte sich, auch im Namen der ganzen Kirchengemeinde, für ihren großen Einsatz, überreichte jedem ein kleines Präsent und wünschte ihnen für die Zukunft Gottes reichen Segen.